Investition

Ich lebe dafür, Gänsehautmomente im Leben zu kreieren und einzufangen.
Jedes Paar ist anders. Jede Bindung einzigartig.

Ihr werdet für mich nicht einfach nur "noch ein Kunde" sein. Ihr werdet zwei Menschen sein, die mir erlauben, eines ihrer sehr intimen Lebens-Highlights festzuhalten.

ELOPEMENT

01

Ganztags-Reportage • Getting Ready • Trauung • Brautpaarshooting • Online-Galerie • Locationscouting • Reisekosten inklusive • Planungsunterstützung • 40-50 bearbeitete Bilder pro Stunde

ab 2700€

DESTINATION WEDDING

02

8 Stunden Reportage • Getting Ready • Trauung • Brautpaarshooting • Feier • Gruppenfotos • Online-Galerie • Reisekosten inklusive • 60-80 bearbeitete Bilder pro Stunde

ab 2000€

LOCAL WEDDING

03

6 Stunden Reportage • in Berlin und Umgebung • Getting Ready • Trauung • Brautpaarshooting • Feier • Gruppenfotos • USB-Stick • Online-Galerie • 60-80 bearbeitete Bilder pro Stunde

ab 1200€

COUPLE SHOOTING

04

Heiratsantrag • Verlobung •
After-Wedding •
Paarshooting •
1,5 Stunden Shooting • Online-Galerie •
80+ bearbeitete Bilder

300€
SAVE YOUR DATE

Was ist der Unterschied zwischen einer Destinaton Wedding und einer Local Wedding?
Zu Local Weddings zählen Hochzeiten, die in Berlin und Umgebung stattfinden. Hochzeiten, für die ich Aufgrund der Entfernung einen Tag vorher anreise und einen danach abreise, sind Destination Weddings.

Wie verhält es sich mit den Reise- und Anfahrtskosten?
Bei Local Weddings außerhalb Berlins kommen Fahrtkosten pro Kilometer hinzu. Die Pakete für Destination Weddings und Elopements enthalten bereits meine Reisekosten (Hotel, Mietwagen, Flug) für Hochzeiten innerhalb Europas.

Was ist ein Elopement?
Unter Elopements versteht man eine alternative Art der Hochzeit, eine freie Trauzeremonie, die sehr intim ist, das Paar widerspiegelt und sich von Traditionen löst. Oft entscheiden sich Paare dafür, sich an einem außergewöhnlichen Ort ihr Eheversprechen zu geben. Ob auf der Spitze eines Berges oder an einer rauen Meeresküste, es geht darum, dass das Paar genau so heiratet, wie sie es wollen. Meist sind nur das Hochzeitspaar, die Fotografin und vielleicht ein Trauredner anwesend. Manchmal noch die wichtigsten Menschen, die dem Paar sehr nah stehen.

Wenn euch die Idee einer ganz individuellen Hochzeit fern von Sitzplänen, Tischdeko und Menükarten gefällt, aber ihr euch noch nicht ganz vorstellen könnt, wie so etwas abläuft, schreibt mir und ich erzähle euch gern mehr davon.

Folgst du uns dorthin, wo auch immer wir heiraten werden?
Aber natürlich. Auch, wenn ich vor allem Hochzeiten innerhalb Europas begleite, freut es mich sehr, wenn ich euch und eurer Hochzeit zum anderen Ende der Welt folgen darf.

Wie können wir uns kennenlernen?
Wenn ihr in Berlin wohnt, freue ich mich sehr, euch persönlich auf einen Kaffee oder bei einem Drink kennenzulernen und von euren tollen Plänen zu hören. Wenn ihr euer Zuhause an einem anderen wunderbaren Ort habt, tut es genauso ein Anruf per Skype oder Facetime.

Auf unserer Hochzeit werden auch Gäste sein, die kein Deutsch sprechen können. Ist das ein Problem für dich?
Aufgrund meiner riesig großen Liebe für die englische Sprache habe ich 1,5 Jahre in London gelebt und daher freue ich mich immer sehr, mich mit euren Gästen auch auf Englisch austauschen zu können. Zudem spreche ich ein wenig Spanisch, auch wenn das mittlerweile etwas eingerostet ist. Und falls wir mit diesen Sprachen nicht weiterkommen, gibt es ja immer noch Gestik und Mimik.

Fotografierst du auch andere Bereiche außer Hochzeiten?
Ja, sehr gern sogar. Ich halte sehr gern weitere Ereignisse in eurem Leben fest. Ob Schwangerschaft, Familien, Business-Portraits und Branding-Shoots, Events und Sinnlich. Für weitere Details, schreibt mir gern eine Nachricht und erzählt mir von euren Ideen.

Wir wollen dich als Fotografin für unseren einzigartigen Tag, was müssen wir tun?
Yey! Ich kann es kaum abwarten, von euch zu hören und euch kennenzulernen!
Füllt am besten das Kontaktformular aus, erzählt mir von euch und euren Ideen und ich melde mich innerhalb von 48 Stunden bei euch.

Was ist die Online-Galerie?
Mit der Online-Galerie könnt ihr all eure Bilder ganz einfach an eure Liebsten weiterleiten. Von dort kann man die Bilder sowohl in der größten jpg-Auflösung als auch in Webauflösung herunterladen. Eure Online-Galerie steht euch 6 Monate lang zur Verfügung.

Wie lange wird es dauern, bis wir unsere Fotos bekommen?
Innerhalb der ersten Woche bekommt ihr schon einmal 3-4 Sneak Peek Bilder, die ihr für Dankeskarten etc. verwenden könnt. Eure komplette Hochzeitsreportage bekommt ihr dann 5-6 Wochen nach eurem einzigartigen Tag.

Wie weit im Voraus sollten wir dich anfragen?
Die meisten Paare buchen 6-18 Monate vor ihrem Hochzeitstag, vor allem Daten in den Sommermonaten sind sehr gefragt. Daher lieber früher als später. Sobald ihr euer Datum festgelegt habt, schicht mir gern eine Nachricht und ich unterstütze euch auf eurer Reise.

Wie läuft die Bezahlung ab?
Um euch euer Datum zu sichern, ist eine Anzahlung in Höhe von 400€ zur Buchung notwendig. Damit bestätigt ihr gleichzeitig die Buchungsbedingungen. Zwei Wochen nach der Hochzeit ist dann der restliche Betrag fällig. Die Bezahlung kann per Überweisung oder Paypal durchgeführt werden.

Können wir einen Termin bei dir reservieren?
Leider nein. Vor allem in der Hauptsaison werden Termine mehrfach angefragt und daher kann ich keinen Termin blocken. Wenn ihr euren besonderen Tag von mir festgehalten bekommen wollt, wartet bitte nicht zu lange mit der Anfrage.

Wirst du unsere Bilder veröffentlichen?
Da eure Hochzeit sicherlich wunderschön und besonders wird, freue ich mich sehr, wenn ich eure Bilder zum Beispiel auf meiner Website und bei Instagram veröffentlichen darf. So können sie anderen Paaren eine Inspiration sein und einen besseren Eindruck darin vermitteln, wie ich Hochzeiten authentisch einfange. Als Dankeschön dafür, dass ihr mir gestattet, sie zu veröffentlichen, bekommt ihr einen Rabatt von 200€ auf eure Hochzeitsreportage. Die oben aufgeführten Preise enthalten diesen Rabatt bereits.Wenn ihr euren Hochzeitstag privat halten wollt, ist das natürlich komplett verständlich.

Welche Bilder würden veröffentlicht werden?
Da die Bilder eine Reportage eures ganzen Tages zeigen sollen, prinzipiell alle Bilder, die ihr auch erhaltet, also Bilder, die euch zeigen und auch eure Gäste. Wenn es einzelne Bilder gibt, die ihr nach der Veröffentlichung lieber nicht öffentlich haben wollt, kann ich sie natürlich rausnehmen.

Wie viele Stunden begleitest du Hochzeiten?
In der Hauptsaison (April bis Oktober) starten Local-Wedding-Begleitungen an Freitagen ab 4 Stunden und an Samstagen ab 6 Stunden und dann so lange wie ihr es euch wünscht. An den anderen Tagen der Woche sind auch kürzere Begleitungen möglich.

Wir fühlen uns vor der Kamera nicht so wohl. Kannst du uns helfen?
Ich kann das so gut nachvollziehen, mir geht es da nicht anders. Aber das ist gar kein Problem. Wir gestalten das Paarshooting einfach sehr locker und entspannt. Das Gute ist, dabei dürft ihr euch vollkommen auf euch fokussieren. Kein gezwungenes in-die-Kamera-Grinsen. Genießt es, ein paar Momente nur für euch als frisch verheiratetes Paar zu haben. Zeit zum Durchatmen und sich nah sein.

WIR WOLLEN DICH